EFRE_Europ_Fond_Regionale_Entwicklung2019-03-18T12:18:09+00:00

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung:
Projekt im Werk Enkenbach erhält Subvention des EFRE

Das Werk Enkenbach investiert in eine 2-Kreis-Container-Kühlwasseranlage zur Wärmeabfuhr aus Spritzgusswerkzeugen und der Maschinenhydraulik.

Die Kühlanlage wird zudem durch die Installation eines Freikühlers unterstützt.

Der bestehende Kühlkreislauf wird durch 2 getrennte Kühlkreisläufe (Hydraulik- und Werkzeugkühlkreislauf) ersetzt. Zu diesem Zweck wird eine komplett neue Verrohrung der Produktionshallen installiert.

Die Abwärme aus den Kühlkreisläufen wird mit Hilfe einer Wärmerückgewinnungsanlage zur Erwärmung von Büro- und Logistikflächen verwendet.

Aus dieser Investition resultiert eine signifikante Reduzierung des Energieverbrauchs.

Das beschriebene Vorhaben wird mit Geldern aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) subventioniert.